Rotwein Prado Rey Crianza Finca Valdelayegua Ribera del Duero DO Real Sitio de Ventosilla - Burgos Spanien Ribera del Duero
Seite drucken         Rotwein
Prado Rey Crianza Finca Valdelayegua Ribera del Duero DO in Ihren Warenkorb legen espana, spaniöggel, ribero del duero, ribera del duro, García Figuero crianza riserva tempranillo ribera del duero rioja tinto reserva weine und online bestellen
jetzt bestellen
  Ihr Preis: 119.40 CHF (für 6 Fl. pro Karton)
 
  19.90 CHF für 75cl/Fl. inkl. 7.7 % MwSt.
  zzgl. Versandkosten
Prado Rey Crianza Finca Valdelayegua Ribera del Duero DO

Produkt:

Jahrgang 2016
Prado Rey Crianza Finca Valdelayegua Ribera del Duero DO

Trauben:

Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo (Tinta Fina)

Herkunft:

Spanien Ribera del Duero

Verpackungseinheit:

6 Fl. pro Karton

Produzent:

Real Sitio de Ventosilla - Burgos mehr

» weiterführende Links «
Nur Rotwein anzeigen
Alle Artikel aus Spanien anzeigen
Alle Artikel aus Ribera del Duero anzeigen
Alle Artikel von Real Sitio de Ventosilla - Burgos anzeigen

TWC Notizen:

Traubensorte: 95 % Tinta Fina (Tempranillo), 3 % Cabernet Sauvignon, 2 % Merlot

Vinifikation: Gärung in Edelstahltanks, 6 Monate Ausbau in Eichen-barriques, 12-monatige Flaschenreifung.

Farbe: Klares, Helles Brombeerrot

Aroma: In der Nase fruchtig, mit Wald- und Blumenaromen.

Charakter: Im Gaumen mittelflüssig mit Noten von Vanille, Kokos, Zimt und Nuss, schöne eingebundene Säure; nachhaltiger Abgang mit einer schönen Süsse im Nachhall.

Passt zu: Gegrillter Kalbsleber mit Salbeizwiebeln, Haseneintopf mit Pilzen und Polenta.

Ausschanktemperatur: 14 º - 16 º C

Lagerfähigkeit: 2-4 Jahre

TWC Newsbox:
Die D.O. Ribera del Duero feiert den 25sten

vom Di, 30. Okt. 2007 lesen

Produzent:

Real Sitio de Ventosilla - Burgos
 
Innovation, Qualität und Vielseitigkeit lauten die Grundsätze der Finca Ventosilla. Mit Hilfe eines eigenen Kraftwerkes aus den Fünfziger Jahren werden Milchprodukte, Getreide, Schafe, Rebhühner, Holz und natürlich auch Reben verarbeitet. Die Trauben wurden lange Zeit an Pesquera und Protos verkauft, ehe der Aufschwung des Ribera del Duero den Gutsherr zu einem Umdenken bewog. 1996 wurde der erste Prado Rey gekeltert. Die bis anhin mit Getreide bepflanzten besten Lagen, wurden neu mit jungen Reben bestückt. Mittlerweile ist ein Sechstel des 3000 Hektaren grossen Gutes mit Trauben bepflanzt. Der Oenologe Angel Luis Margüello geniesst in der modernen Bodega freie Hand. Er zeichnet sich verantwortlich für die ganze Palette der Weine aus dem Hause Real Sitio de Ventosilla. Für die Pflege der Reben steht ihm das ganze Jahr ein Agroingenieur zur Seite.
 
Link zum Produzenten
 
(TheWineCompany betont ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Wir machen uns ihre Inhalte nicht zueigen.)