Mein Konto Schwiegermutter soll Wein umgestoßen haben- Neue Weine, Entdeckungen, wichtige Informationen Malheur im Weingeschäft - 11 kaputte Flaschen: 50.000 € Schaden!

Als die Abteilung Schadenregulierung bei der DEVK-Versicherung ein Schreiben des Nippeser Weinhändlers A. bekam, schluckten die Sachbearbeiter erst einmal. 49.702 € Schaden sollten sie regulieren – für genau elf Flaschen WeWarenkorb (0) Schwiegermutter soll Wein umgestoßen haben expovina weinwelt limmatschiff Kontakt Schwiegermutter soll Wein umgestoßen haben AGB Schwiegermutter soll Wein umgestoßen haben- Neue Weine, Entdeckungen, wichtige Informationen Über uns    
Schwiegermutter soll Wein umgestoßen haben

TWC News

Beachten Sie bitte, dass ältere News eine beschränkte Verfügbarkeit haben.

Schwiegermutter soll Wein umgestoßen haben

Do, 4. Okt. 2007
 
Malheur im Weingeschäft - 11 kaputte Flaschen: 50.000 € Schaden!

Als die Abteilung Schadenregulierung bei der DEVK-Versicherung ein Schreiben des Nippeser Weinhändlers A. bekam, schluckten die Sachbearbeiter erst einmal. 49.702 € Schaden sollten sie regulieren – für genau elf Flaschen Wein!

Allein für eine zerdepperte Flasche Magnum Hermitage La Chapelle 1961 sollte die Haftpflicht der Schwiegermutter den Gegenwert von 23.000 US-Dollar begleichen.

Das große Mallörchen in den Räumen des Weinhändlers soll sich laut Schadensanzeige so ereignet haben: Auf einem Eichentisch standen die 11 Flaschen, Gegenwert 49.702 €, die zum angesehenen Weinauktionshaus Acker Merrall Condit nach New York verschifft werden sollten.

Die Schwiegermutter soll sich sodann auf einen Stuhl gesetzt und in dem Tragegurt der Handtasche verfangen haben. In der Folge habe der Tisch gewackelt, alle Flaschen seien heruntergepurzelt und zerborsten. Als Beweismittel gibt‘s nur noch die Scherben und die Etiketten. In der Folge verklagte die Handels GmbH des Nippesers die Schwiegermutter.

In der Zwischenzeit jedoch stand A. plötzlich im Visier der Staatsanwaltschaft. Im Mai flogen Sonderermittler ein. Der Verdacht: Er soll über Jahre Flaschen mit falschen Etiketten verkauft haben. Für die Fälschungen war laut Staatsanwaltschaft der Kölner Künstler Jürgen K. zuständig. K., als Kölscher Warhol bekannt, soll obendrein Dollarblüten hergestellt haben.

Im Prozess um die zerdepperten Flaschen will die zuständige Zivilkammer jetzt trotzdem einen Weinsachverständigen vorladen. Für Andreas Schlegelmilch, Anwalt der DEVK aus Sülz, nicht nachvollziehbar: „Ich habe die Aussetzung des Verfahrens und die Beziehung der Strafakten beantragt.“

Quelle: EXPRESS.DE
 

» weiterführende Links «
Alle Artikel aus anzeigen
Alle Artikel aus anzeigen
Alle Artikel von anzeigen


 
Total 177
 
  [11-20] [21-30] [31-40]
 Datum  Titel
 12. 5. 20   Malbec - ARG, FR, CH - passt i 
 2. 5. 19   Diese Weissweine gehören in I 
 10. 4. 19   so kräftig - kann das süchti 
 5. 11. 18   Henri und Juliette 
 13. 10. 17   WineryArt Bodegas, Mislata 
 18. 9. 17   3 neue Portugiesen 
 24. 4. 17   2CH-Klassiker wieder verfügba 
 24. 3. 17   3 herrliche Frühlingsweine -  
 13. 3. 17   Fondue, Raclette - auf dem Bal 
 11. 3. 17   Verdejo - Bodegas Mocén · Sp 

 

Malheur im Weingeschäft - 11 kaputte Flaschen: 50.000 € Schaden!

Als die Abteilung Schadenregulierung bei der DEVK-Versicherung ein Schreiben des Nippeser Weinhändlers A. bekam, schluckten die Sachbearbeiter erst einmal. 49.702 € Schaden sollten sie regulieren – für genau elf Flaschen WeWarenkorb (0)
» TWC News «
Fulminata appassimento Vin de Pays SuisseMalbec - ARG, FR, CH - passt immer
Di, 12. Mai 2020
Ja, Malbec. Eine tolle Traube. Ganz alleine, wie oift in ARG Argentinien gesehen, als Assemblage aus dem Bordeaux FR Frankreich oder ganz lokal aus de...

El Cuentista Tempranillo Vino de EspanaDiese Weissweine gehören in Ihren Keller
Do, 2. Mai 2019
So erfrischend, schön ......

 
Andreas Flükiger - TheWineCompany.ch
Andreas Flükiger
PayPal verified Mastercard Visa PayPal
TWINT