Mein Konto Chianti DOCG: Mindestpreis festgelegt- Neue Weine, Entdeckungen, wichtige Informationen Erzeuger und Abfüller von Chianti haben ein Abkommen unterzeichnet, das neben einer durchgängigen Kontrolle der Produktion und der Weine auch Mindestpreise auf dem Markt sicherstellen soll.
Ab dem Jahrgang 2007 wird ein Mindestpreis pro Flasche von 1,70 Euro ab Kellerei festgelegt. Bei Fasswein lWarenkorb (0) Chianti DOCG: Mindestpreis festgelegt expovina weinwelt limmatschiff Kontakt Chianti DOCG: Mindestpreis festgelegt AGB Chianti DOCG: Mindestpreis festgelegt- Neue Weine, Entdeckungen, wichtige Informationen Über uns    
Chianti DOCG: Mindestpreis festgelegt

TWC News

Beachten Sie bitte, dass ältere News eine beschränkte Verfügbarkeit haben.

Chianti DOCG: Mindestpreis festgelegt

Do, 6. Dez. 2007
 
Erzeuger und Abfüller von Chianti haben ein Abkommen unterzeichnet, das neben einer durchgängigen Kontrolle der Produktion und der Weine auch Mindestpreise auf dem Markt sicherstellen soll.
Ab dem Jahrgang 2007 wird ein Mindestpreis pro Flasche von 1,70 Euro ab Kellerei festgelegt. Bei Fasswein liegt die zukünftige Untergrenze bei 170 Euro/hl. Mit den Kontrollen beauftragt wurde das Consorzio Vino Chianti, das eine Zwei-Drittel-Mehrheit bei der Produktion von Chianti DOCG vertritt und damit gemäß dem Erga-Omnes-Gesetz von 2001 als Kontrollinstanz der gesamten Produktion fungieren kann.
Ab Mitte kommenden Jahres sollen dann auch im deutschen Handel Stichproben durchgeführt werden, um eine Einhaltung der Mindestpreise sicherzustellen. Bereits vor wenigen Wochen wurden die Einkäufer der deutschen Handelsketten angeschrieben und zur generellen Vorsicht gemahnt, wenn ihnen Chianti unter den Mindestpreisen angeboten werden sollte, da alle an der Produktion beteiligten Unternehmen den Vertrag unterschrieben haben. Das Konsortium vertritt in dieser Angelegenheit die Belange der gesamten Chianti-Produktion, einschließlich der Unterzonen Colli Aretini, Colli Fiorentini, Colli Senesi, Colli Pisane, Montalbano, Montespertoli, Rufina sowie für Chianti der Qualitätsstufe Superiore und für Vin Santo DOC.

Quelle: weinwirtschaft.de
 

» weiterführende Links «
Alle Artikel aus anzeigen
Alle Artikel aus anzeigen
Alle Artikel von anzeigen


 
Total 177
 
  [11-20] [21-30] [31-40]
 Datum  Titel
 12. 5. 20   Malbec - ARG, FR, CH - passt i 
 2. 5. 19   Diese Weissweine gehören in I 
 10. 4. 19   so kräftig - kann das süchti 
 5. 11. 18   Henri und Juliette 
 13. 10. 17   WineryArt Bodegas, Mislata 
 18. 9. 17   3 neue Portugiesen 
 24. 4. 17   2CH-Klassiker wieder verfügba 
 24. 3. 17   3 herrliche Frühlingsweine -  
 13. 3. 17   Fondue, Raclette - auf dem Bal 
 11. 3. 17   Verdejo - Bodegas Mocén · Sp 

 

Erzeuger und Abfüller von Chianti haben ein Abkommen unterzeichnet, das neben einer durchgängigen Kontrolle der Produktion und der Weine auch Mindestpreise auf dem Markt sicherstellen soll.
Ab dem Jahrgang 2007 wird ein Mindestpreis pro Flasche von 1,70 Euro ab Kellerei festgelegt. Bei Fasswein lWarenkorb (0)
» TWC News «
Fulminata appassimento Vin de Pays SuisseMalbec - ARG, FR, CH - passt immer
Di, 12. Mai 2020
Ja, Malbec. Eine tolle Traube. Ganz alleine, wie oift in ARG Argentinien gesehen, als Assemblage aus dem Bordeaux FR Frankreich oder ganz lokal aus de...

El Cuentista Tempranillo Vino de EspanaDiese Weissweine gehören in Ihren Keller
Do, 2. Mai 2019
So erfrischend, schön ......

 
Andreas Flükiger - TheWineCompany.ch
Andreas Flükiger
PayPal verified Mastercard Visa PayPal
TWINT