Mein Konto Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten- Neue Weine, Entdeckungen, wichtige Informationen Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten die Degustation von 40 Crus Bourgeois des Jahrgangs 2005. Die Resultate der Degustation wurden am 25. November in der «NZZ am Sonntag» publiziert.

«Die besten Crus Bourgeois (…) kommen einigen Crus Classés bedrohlich nah.» schreibt Peter Keller, WWarenkorb (0) Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten expovina weinwelt limmatschiff Kontakt Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten AGB Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten- Neue Weine, Entdeckungen, wichtige Informationen Über uns    
Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten

TWC News

Beachten Sie bitte, dass ältere News eine beschränkte Verfügbarkeit haben.

Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten

Mo, 28. Jan. 2008
 
Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten die Degustation von 40 Crus Bourgeois des Jahrgangs 2005. Die Resultate der Degustation wurden am 25. November in der «NZZ am Sonntag» publiziert.

«Die besten Crus Bourgeois (…) kommen einigen Crus Classés bedrohlich nah.» schreibt Peter Keller, Weinredaktor der «NZZ am Sonntag» im Schlusssatz als Quintessenz seines Artikels «Bordeaux muss nicht teuer sein». Markus Segmüller, Wein-Akademiker und Pächter des Restaurants Carlton in Zürich, und Peter Keller haben 40 Crus Bourgeois des Jahrgangs 2005 mit verdeckten Etiketten verkostet. Das Resultat: Zwei Sieger teilen sich mit 17,5 Punkten das Podest: Château Ramafort und Château Mongravey. Peter Keller schreibt zu Château Ramafort: «Bereits für mehr Furore hatte das in unserer Verkostung (…) bewertete Château Ramafort gesorgt, das in den neunziger Jahren den Coupe des Crus Bourgeois für sich entschied. (…) Mit dem 2005er lässt jetzt Ramafort einen weiteren Spitzenwein folgen. Er setzt sich je zur Hälfte aus Cabernet Sauvignon und Merlot zusammen. Er reift während eines Jahres im kleinen Eichenfass.»

Und in der Degustationsnotiz von Peter Keller und Markus Segmüller ist zu lesen: «Médoc, jugendliches Rot, schöne Nase, schwarze Kirschen, Tabak, mittlere Säure, gut eingebundene Tannine, mittlerer, Körper, lang, 17,5/20 Punkte.
 

» weiterführende Links «
Alle Artikel aus anzeigen
Alle Artikel aus anzeigen
Alle Artikel von anzeigen


 
Total 177
 
  [11-20] [21-30] [31-40]
 Datum  Titel
 12. 5. 20   Malbec - ARG, FR, CH - passt i 
 2. 5. 19   Diese Weissweine gehören in I 
 10. 4. 19   so kräftig - kann das süchti 
 5. 11. 18   Henri und Juliette 
 13. 10. 17   WineryArt Bodegas, Mislata 
 18. 9. 17   3 neue Portugiesen 
 24. 4. 17   2CH-Klassiker wieder verfügba 
 24. 3. 17   3 herrliche Frühlingsweine -  
 13. 3. 17   Fondue, Raclette - auf dem Bal 
 11. 3. 17   Verdejo - Bodegas Mocén · Sp 

 

Château Ramafort gewinnt mit 17,5 Punkten die Degustation von 40 Crus Bourgeois des Jahrgangs 2005. Die Resultate der Degustation wurden am 25. November in der «NZZ am Sonntag» publiziert.

«Die besten Crus Bourgeois (…) kommen einigen Crus Classés bedrohlich nah.» schreibt Peter Keller, WWarenkorb (0)
» TWC News «
Fulminata appassimento Vin de Pays SuisseMalbec - ARG, FR, CH - passt immer
Di, 12. Mai 2020
Ja, Malbec. Eine tolle Traube. Ganz alleine, wie oift in ARG Argentinien gesehen, als Assemblage aus dem Bordeaux FR Frankreich oder ganz lokal aus de...

El Cuentista Tempranillo Vino de EspanaDiese Weissweine gehören in Ihren Keller
Do, 2. Mai 2019
So erfrischend, schön ......

 
Andreas Flükiger - TheWineCompany.ch
Andreas Flükiger
PayPal verified Mastercard Visa PayPal
TWINT