Mein Konto Zu Ihrem Wein das passende Rezept TWC Rezeptsammuling zum online gekauften Wein von TheWineCompanyWarenkorb (0) grosse gourmet rezeptsammlung kostenlos Kontakt rezepte, weinrezepte, welcher wein passt zu, kostenlose rezepte, gourmetmenüs AGB Zu Ihrem Wein das passende Rezept Über uns    
rezepte, weinrezepte, welcher wein passt zu, kostenlose rezepte, gourmetmenüs

TWC Rezeptsammlung

| Alle (102) | Vorspeisen (17) | Fleisch (15) | Geflügel (8) | Fisch u. Krustentiere (10) | Wild (10) | Vegetarisch (2) | Gemüse (0) | Beilagen (1) | Mehlspeisen u. Reisgerichte (2) | Desserts u. Süssspeisen (6) | Apéro u. Patry-Snacks (13) | Suppen u. Eintöpfe (3) | Tête à Tête (1) | Salate u. Dressings (6) | grillieren (3) | backen (4) |

Flammkuchen

So, 2. Sept. 2007       Seite drucken      
 
Zutaten (4 Flammkuchen):

40 g Frische Hefe
400 g Mehl
100 g Roggenmehl
8 EL Öl
etwas Salz
etwas Zucker
4 St Eigelb (M)
200 g Creme fraiche
4 EL Schlagsahne
etwas Pfeffer
etwas Muskat
1000 g Grüner Spargel
12 St Frühlingszwiebeln
etwas Mehl zum Bearbeiten
160 g Schwarzwälder Schinken (in sehr dünnen Scheiben)

Zubereitung:

70-80 ml Wasser erwärmen, die Hefe darin auflösen. In einer Schüssel Mehl, Roggenmehl, Öl, Salz, 1 Prise Zucker und die Hefe mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 50 Minuten gehen lassen.

Inzwischen in einer Schüssel Eigelb, Creme fraiche und Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel längs halbieren, dann in 3-4 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen (evtl. längs halbieren) und das Weiße und Hellgrüne in 3 cm große Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser 3 Minuten bissfest garen, in den letzten 30 Sekunden Frühlingszwiebeln dazugeben. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem sehr dünnen Fladen ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech le gen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Creme fraiche Mischung darauf verstreichen, das Gemüse darauf verteilen. Restliche Creme fraiche darauf träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad auf der untersten Schiene 15 Minuten backen (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert).

Schinkenscheiben in grobe Streifen schneiden. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, sofort mit dem Schinken belegen und servieren.

Dazu natürlich passend aus dem Elsass:
 


 
Total 102
 
  [11-20] [21-30] [31-40]
 Datum  Titel
 3. 4. 12   Lammschulter vom Pauillac - La 
 26. 3. 08   Spargelauflauf 
 3. 3. 08   Osterlammkuchen 
 17. 2. 08   Appenzeller Fleischvögel 
 10. 2. 08   Rezepte zum Valentinstag - N° 
 3. 2. 08   Einfach und gut! Winter-Eintop 
 31. 1. 08   Lamm-Gigot im Römertopf 
 24. 1. 08   Fasnachtschüechli & Wein? 
 19. 1. 08   Olivenbrot - Pain aux olives 
 6. 1. 08    Sherry-Hühnchen 

 

TWC Rezeptsammuling zum online gekauften Wein von TheWineCompanyWarenkorb (0)
» TWC News «
Fulminata appassimento Vin de Pays SuisseMalbec - ARG, FR, CH - passt immer
Di, 12. Mai 2020
Ja, Malbec. Eine tolle Traube. Ganz alleine, wie oift in ARG Argentinien gesehen, als Assemblage aus dem Bordeaux FR Frankreich oder ganz lokal aus de...

El Cuentista Tempranillo Vino de EspanaDiese Weissweine gehören in Ihren Keller
Do, 2. Mai 2019
So erfrischend, schön ......

 
Andreas Flükiger - TheWineCompany.ch
Andreas Flükiger
PayPal verified Mastercard Visa PayPal
TWINT